Freikarten gewinnen!

Zeit für Utopien

Zeit für Utopien Dokumentarfilm - Österreich 2018In Kurt Langbeins Dokumentation "Zeit für Utopien" suchen moderne Menschen nach Lösungen für faire und gleichzeitig gewinnbringende Geschäftsmodelle, in denen soziale Verantwortung und Umweltschutz Vorrang vor der reinen Profitmaximierung haben sollen. Menschen, Ideen und Projekte aus der ganzen Welt wie "fairphone" oder die von ehemaligen Mitarbeitern des Unilever-Konzerns verwaltete Genossenschaft "Scop Ti" sowie das Züricher Wohnprojekt "Kalkbreite" und viele weitere zeigen, dass neue Wege gangbar sind. (vf)



 
Regie:
Kurt Langbein
Länge:
98 Minuten
FSK:
keine Altersbeschränkung
Filmstart:
19.04.2018

Dokumentation - Vorschläge

True Warriors
True Warriors

Kabul, 11. Dezember 2014. Bei der Premiere eines Theaterstücks über Selbstmordanschläge sprengt sich ein 17 Jahre alter Junge in die Luft. Manche Zuschauer klatschen zunächst - sie halten die ...

» weiterlesen
Lebenszeichen - Jüdischsein in Berlin
Lebenszeichen - Jüdischsein in Berlin

"Lebenszeichen - Jüdischsein in Berlin" ist der zweite Teil der Trilogie von Alexa Karolinski über das Leben der Juden in Deutschland. Erneut sucht die Filmemacherin nach Spuren der Vergangenheit ...

» weiterlesen
Der Gipfel - Performing G20
Der Gipfel - Performing G20

Der Film eröffnet mit der Aktion der „Frau auf dem Panzer“ am 7. 7. 2017 in der Kaiser-Wilhelm-Straße nah am Brahmsplatz. Eine junge Frau klettert auf einen Polizei-Panzer. Für einen Moment ...

» weiterlesen

Partner-Portal

Info-Potsdam.de - Events, Nachrichten und Branchenbuch der Landeshauptstadt Potsdam
Benutzerdefinierte Suche

Sitemap

Filmstarts Vorschau

Zeit für Utopien - Kino Potsdam