Freikarten gewinnen!

Verleugnung

Verleugnung Drama - GB 2016Die amerikanische Universitätsprofessorin Deborah E. Lipstadt (Rachel Weisz) wird unerwartet zur Verteidigerin der historischen Wahrheit, als der britische Autor David Irving (Timothy Spall) sie wegen Verleumdung verklagt. In ihrem jüngsten Buch hatte Lipstadt ihm die Leugnung des Holocaust vorgeworfen. Durch das britische Justizsystem in die Defensive gedrängt, steht sie nun gemeinsam mit ihren Verteidigern, angeführt von Richard Rampton (Tom Wilkinson), vor dem absurden Problem, nicht nur sich selbst zu verteidigen, sondern auch beweisen zu müssen, dass der Holocaust tatsächlich stattgefunden hat. Statt sich jedoch eingeschüchtert zu geben, weckt diese scheinbar unlösbare Aufgabe ihren Kampfgeist. Lipstadt lehnt jeden Vergleich ab und stellt sich vor Gericht ihrem unerbittlichen Gegner...(Quelle: Verleih)



 
Regie:
Mick Jackson
Darsteller:
Rachel Weisz, Andrew Scott, Tom Wilkinson, Timothy Spall, Mark Gatiss, Jack Lowden
Länge:
110 Minuten
FSK:
ab 12 Jahre
Filmstart:
13.04.2017

Drama - Vorschläge

Die Frau, die vorausgeht
Die Frau, die vorausgeht

Als die in der Schweiz geborene und in Brooklyn lebende Künstlerin Catherine Weldon in den 1880er Jahren aufbrach, um den legendären Sioux-Häuptling Sitting Bull zu porträtieren, wurde diese ...

» weiterlesen
Foxtrot
Foxtrot

Ein Klopfen an der Tür verändert das Leben des wohlsituierten Tel Aviver Architekten Michael und seiner Frau Dafna. Die Nachricht vom Tod ihres 19-­jährigen Sohnes Jonathan, der gerade seinen ...

» weiterlesen
Florida Project
Florida Project

Orlando, Florida: Moonee ist erst 6 Jahre alt und hat bereits ein höllisches Temperament. Nur wenige Meilen entfernt vom Eingang zu Disneyworld wächst sie in "The Magic Castle Motel" an einem ...

» weiterlesen

Partner-Portal

Info-Potsdam.de - Events, Nachrichten und Branchenbuch der Landeshauptstadt Potsdam
Benutzerdefinierte Suche

Sitemap

Filmstarts Vorschau

Verleugnung - Kino Potsdam