Freikarten gewinnen!

Sie nannten ihn Spencer

Sie nannten ihn Spencer Dokumentarfilm - D 2017Bud Spencer, mit gebürtigem Namen Carlo Pedersoli, war weit mehr als ein weltberühmter Film- und Fernsehschauspieler. Das in zahlreichen Action-Komödie mitwirkende Schwergewicht war nebenbei noch Schriftsteller, Sänger, Komponist und Modedesigner, mehrfacher italienischer Schwimmchampion, Pilot sowie Flugunternehmer und besaß einen Doktor der Rechtswissenschaften. Auch als Fabrikant, Drehbuchautor und Produzent hat er gearbeitet und neben den sechs Sprachen die er beherrschte, erfand er unter anderem auch noch die Einwegzahnbürste. "Sie nannten ihn Spencer" zeichnet ein persönliches Profil des facettenreichen Kinohelden. (vf)



 
Regie:
Karl-Martin Pold
Länge:
125 Minuten
FSK:
keine Altersbeschränkung
Filmstart:
27.07.2017

Dokumentation - Vorschläge

Muhi: Generally Temporary
Muhi: Generally Temporary

Muhi musste nach seiner Geburt aus Gaza in ein israelisches Krankenhaus gebracht werden um sein Leben zu retten. Begleiten durfte ihn nur sein Großvater Abu Naim. Mit zwei Jahren verschlimmert sich ...

» weiterlesen
Der letzte Dalai Lama?
Der letzte Dalai Lama?

Mickey Lemle, der dem Dalai Lama seit vielen Jahren folgt und bereits 1992 den ersten großen Film über dessen Leben drehte, widmet sich in seiner neuen Dokumentation der Frage, inwiefern die ...

» weiterlesen
Mantra - Sounds into Silence
Mantra - Sounds into Silence

Reise nach innen und gleichzeitig weltweite Bewegung: "Mantra - Sounds Into Silence" zeigt, wie intensiv Klänge in einer pausenlos kommunizierenden Welt wirken können. Auf der Suche nach ...

» weiterlesen

Partner-Portal

Info-Potsdam.de - Events, Nachrichten und Branchenbuch der Landeshauptstadt Potsdam
Benutzerdefinierte Suche

Sitemap

Sie nannten ihn Spencer - Kino Potsdam