Freikarten gewinnen!

Sie nannten ihn Spencer

Sie nannten ihn Spencer Dokumentarfilm - D 2017Bud Spencer, mit gebürtigem Namen Carlo Pedersoli, war weit mehr als ein weltberühmter Film- und Fernsehschauspieler. Das in zahlreichen Action-Komödie mitwirkende Schwergewicht war nebenbei noch Schriftsteller, Sänger, Komponist und Modedesigner, mehrfacher italienischer Schwimmchampion, Pilot sowie Flugunternehmer und besaß einen Doktor der Rechtswissenschaften. Auch als Fabrikant, Drehbuchautor und Produzent hat er gearbeitet und neben den sechs Sprachen die er beherrschte, erfand er unter anderem auch noch die Einwegzahnbürste. "Sie nannten ihn Spencer" zeichnet ein persönliches Profil des facettenreichen Kinohelden. (vf)



 
Regie:
Karl-Martin Pold
Länge:
125 Minuten
FSK:
keine Altersbeschränkung
Filmstart:
27.07.2017

Dokumentation - Vorschläge

Linie 41
Linie 41

Der Film LINIE 41 dokumentiert die Rückkehr eines Überlebenden des Ghettos Litzmannstadt zurück ins heutige Lódz. Jahrelang hatte Natan Grossmann es vermieden, das Schicksal seines Bruders Ber zu ...

» weiterlesen
Der marktgerechte Patient
Der marktgerechte Patient

Seit der Umstellung der Krankenhausfinanzierung auf sogenannte Fallpauschalen steht für deutsche Klinken nicht mehr der kranke Mensch, sondern der Erlös aus seiner Behandlung im Vordergrund. Der ...

» weiterlesen
Der Klang der Stimme
Der Klang der Stimme

Der Klang der Stimme erzählt von vier Menschen, die mit Leidenschaft die Grenzen der menschlichen Stimme neu ausloten. Andreas Schaerer experimentiert mit seiner Stimme um Klänge zu finden, die ihn ...

» weiterlesen

Partner-Portal

Info-Potsdam.de - Events, Nachrichten und Branchenbuch der Landeshauptstadt Potsdam
Benutzerdefinierte Suche

Sitemap

Sie nannten ihn Spencer - Kino Potsdam