Freikarten gewinnen!

Rara - meine Eltern sind irgendwie anders

Rara - meine Eltern sind irgendwie anders Drama - Chile 2016Seit der Trennung ihrer Eltern lebt Sara mit ihrer jüngeren Schwester bei der Mutter, die jetzt mit einer Frau zusammen ist. Der Alltag der vier unterscheidet sich kaum von dem anderer Familien. Für Sara ist die Situation ganz in Ordnung. Doch nicht alle sehen es so, insbesondere ihr Vater hat Bedenken. Das einfühlsame Spielfilmdebüt von Pepa San Martín beruht auf wahren Ereignissen und betrachtet alles aus der Perspektive der 13-jährigen Sara. (Quelle: Verleiher)



 
Regie:
Pepa San Martín
Darsteller:
Julia Lübbert, Emilia Ossandon, Mariana Loyola
Länge:
85 Minuten
FSK:
keine Altersbeschränkung
Filmstart:
03.05.2018

Drama - Vorschläge

The Rider
The Rider

Die Pferde waren das Wichtigste im Leben des jungen Cowboys und Sioux-Nachkommen Brady Blackburn. Doch nachdem er bei einem Rodeo verunglückte und fast gestorben wäre, wird er nie wieder reiten ...

» weiterlesen
Three Billboards outside Ebbing, Missouri
Three Billboards outside Ebbing, Missouri

THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI ist ein schwarzhumoriges Drama von Regisseur Martin McDonagh. Nachdem Monate vergangen sind, ohne dass der Mörder ihrer Tochter ermittelt wurde, unternimmt ...

» weiterlesen
Grain - Weizen
Grain - Weizen

Mit überwältigenden Bilder und seiner mythisch-philosophischen Geschichte entführt GRAIN – WEIZEN in eine Zukunft, die so fern doch gar nicht mehr scheint. Ein abrupter Klimawandel hat das Leben ...

» weiterlesen

Partner-Portal

Info-Potsdam.de - Events, Nachrichten und Branchenbuch der Landeshauptstadt Potsdam
Benutzerdefinierte Suche

Sitemap

Rara - meine Eltern sind irgendwie anders - Kino Potsdam