Freikarten gewinnen!

I, Tonya

I, Tonya Biographie, Drama, Sport - USA 2017Sie war die berühmteste Person der Welt - nach Bill Clinton. Als erste Amerikanerin vollzog Tonya Harding innerhalb eines Wettbewerbs gleich zwei sogenannte Dreifach-Axel - der anspruchsvollste Sprung im Eiskunstlauf. Ihr Name wird jedoch für alle Zeiten mit dem schlecht geplanten und stümperhaft durchgeführten Attentat auf ihre Konkurrentin Nancy Kerrigan in Verbindung bleiben, das ihre Erzrivalin trainingsunfähig machen und Tonya den Sieg in den amerikanischen Meisterschaften sichern sollte - doch es kam anders... (Quelle: Verleih)



 
Regie:
Craig Gillespie
Darsteller:
Margot Robbie, Sebastian Stan, Allison Janney
Länge:
119 Minuten
FSK:
ab 12 Jahre
Filmstart:
22.03.2018

Drama - Vorschläge

Werk ohne Autor
Werk ohne Autor

Auch nach der Flucht in die BRD lassen dem jungen Künstler Kurt Barnert seine Kindheits- und Jugenderlebnisse aus NS- und SED-Zeit keine Ruhe. Als er in der Studentin Ellie die Liebe seines Lebens ...

» weiterlesen
Der Vorname
Der Vorname

Es hätte ein wunderbares Abendessen werden können, zu dem Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) in ihr Bonner Haus eingeladen haben. Doch als Thomas (Florian ...

» weiterlesen
Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes
Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes

Julian bekommt momentan keine Fördergelder, daher entschließt sich der Filmemacher, eine Zeit lang als Erntehelfer zu arbeiten. Der Kanadierin Camille gegenüber verkündet er allerdings ...

» weiterlesen

Partner-Portal

Info-Potsdam.de - Events, Nachrichten und Branchenbuch der Landeshauptstadt Potsdam
Benutzerdefinierte Suche

Sitemap

I, Tonya - Kino Potsdam