0

Can You Ever Forgive Me? (2018)

Produziert in USA, 2018. Regie: Marielle Heller
u.a. in den Hauptrollen: Melissa McCarthy, Julie Ann Emery, Alice Kremelberg, Anna Deavere Smith

Melissa McCarthy spielt die Hauptrolle in der Filmadaption der Memoiren CAN YOU EVER FORGIVE ME? Sie beruht auf der wahren Geschichte der bekannten Prominenten-Biographin (und Katzenfreundin) Lee Israel (Melissa McCarthy), die in den 1970er und 80er Jahren in New York ihren Lebensunterhalt mit dem Schreiben von Portraits und Biographien von Prominenten wie Katherine Hepburn, Tallulah Bankhead, Estée Lauder und der Journalistin Dorothy Kilgallan verdiente. Als Lees Werke nicht mehr veröffentlicht werden, da sie den zeitgemäßen Publikumsgeschmack nicht mehr trifft, wendet sie ihre Kunstform der Täuschung zu, angestiftet durch ihren loyalen Freund Jack (Richard E. Grant).
Weiterlesen ...
Trailer:

Trailer - Can You Ever Forgive Me?

Bilder
Darsteller
Crew

Bilder zum Film

  • Can You Ever Forgive Me?

Darsteller

Melissa McCarthy
Melissa McCarthy
Lee Israel
Richard E. Grant
Richard E. Grant
Jack Hock
Dolly Wells
Dolly Wells
Anna
Ben Falcone
Ben Falcone
Alan Schmidt
Gregory Korostishevsky
Gregory Korostishevsky
Andre
Jane Curtin
Jane Curtin
Marjorie
Stephen Spinella
Stephen Spinella
Paul
Pun Bandhu
Pun Bandhu
Agent Doyle
Shae D'Lyn
Shae D'Lyn
Nell
Anna Deavere Smith
Anna Deavere Smith
Elaine
Marc Evan Jackson
Marc Evan Jackson
Lloyd
Tina Benko
Tina Benko
Karen
Marcella Lowery
Marcella Lowery
Guest at Party
Ben Rauch
Ben Rauch
Coat Check Guy
Michael Laurence
Michael Laurence
Fenwick
Michael Cyril Creighton
Michael Cyril Creighton
Harry
Alice Kremelberg
Alice Kremelberg
Server
Moisés Acevedo
Moisés Acevedo
Clerk
Quelle: tmdb.org

Crew

Marielle Heller
Marielle Heller
Director
Nicole Holofcener
Nicole Holofcener
Screenplay
Bob Balaban
Bob Balaban
Executive Producer
Amy Nauiokas
Amy Nauiokas
Producer
Quelle: tmdb.org

Mehr zum Film

0Keine Altersbeschränkung

Drama, Komödie, Biographie
USA 2018

Filmstart:
2019-02-2121.02.2019
Laufzeit:
1 Stunde und 46 Minuten
Regie:
Marielle Heller
357978