Freikarten gewinnen!

Django - Ein Leben für die Musik

Django - Ein Leben für die Musik Biographie - F 2017Frankreich 1943, zur Zeit der deutschen Besatzung. Der begnadete Jazzgitarrist und -komponist Django Reinhardt ist auf dem Gipfel seines Erfolges. Abend für Abend spielt er in ausverkauften Sälen und begeistert die Zuhörer mit seinem Gypsy-Swing - einer Musik voller Lebenslust und Witz, der sich auch die Besatzer nicht entziehen können. Während viele andere Sinti in ganz Europa verfolgt und in Konzentrationslagern umgebracht werden, kann sich Django aufgrund seiner Popularität in Sicherheit wiegen. Bis ihn Vertreter des NS-Propagandaapparats auffordern, auf Tournee nach Deutschland zu gehen, um gegen die US-amerikanische "Negermusik" anzuspielen. (Quelle: Verleih)



 
Regie:
Etienne Comar
Darsteller:
Reda Kateb, Django Reinhardt, Cécile De France, Beata Palya, Bim Bam Merstein, Gabriel Mirété
Länge:
117 Minuten
FSK:
ab 12 Jahre
Filmstart:
26.10.2017

Dokumentation - Vorschläge

Zentralflughafen THF
Zentralflughafen THF

Der Flughafen Tempelhof Berlin blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Das größte Baudenkmal Europas diente den Nationalsozialisten ursprünglich als Prestigeobjekt und wurde dann in den ...

» weiterlesen
Der Klang der Stimme
Der Klang der Stimme

Der Klang der Stimme erzählt von vier Menschen, die mit Leidenschaft die Grenzen der menschlichen Stimme neu ausloten. Andreas Schaerer experimentiert mit seiner Stimme um Klänge zu finden, die ihn ...

» weiterlesen
Burn The Stage: The Movie
Burn The Stage: The Movie

Burn the Stage: the Movie ist der erste Film über die Bangtan Boys, kurz BTS, der einen Blick hinter die Kulissen der BTS WINGS TOUR wirft, um die ganze Geschichte des kometenhaften Aufstiegs der ...

» weiterlesen

Partner-Portal

Info-Potsdam.de - Events, Nachrichten und Branchenbuch der Landeshauptstadt Potsdam
Benutzerdefinierte Suche

Sitemap

Django - Ein Leben für die Musik - Kino Potsdam