Freikarten gewinnen!

Beuys

Beuys Dokumentarfilm - D 2017Beuys. Der Mann mit dem Hut, dem Filz und der Fettecke. 30 Jahre nach seinem Tod erscheint er uns als Visionär, der seiner Zeit voraus war. Geduldig versuchte er uns schon damals zu erklären, dass "Geld keine Ware sein darf". Er wusste, dass der Geldhandel die Demokratie unterwandern würde. Doch mehr als das. Beuys boxt, parliert, doziert und erklärt dem toten Hasen die Kunst. "Wollen Sie eine Revolution ohne Lachen machen?" fragt er grinsend. Sein erweiterter Kunstbegriff führte ihn mitten in den Kern auch heute relevanter gesellschaftlicher Debatten. (Quelle: Verleih)



 
Regie:
Andres Veiel
Länge:
107 Minuten
FSK:
keine Altersbeschränkung
Filmstart:
18.05.2017

Dokumentation - Vorschläge

Der marktgerechte Patient
Der marktgerechte Patient

Seit der Umstellung der Krankenhausfinanzierung auf sogenannte Fallpauschalen steht für deutsche Klinken nicht mehr der kranke Mensch, sondern der Erlös aus seiner Behandlung im Vordergrund. Der ...

» weiterlesen
Das Dorf der Vergesslichen
Das Dorf der Vergesslichen

DAS DORF DER VERGESSLICHEN erzählt von Demenzpatienten aus Europa, die inmitten der Gemeinschaft des thailändischen Dorfes "Faham" leben. Tag und Nacht werden sie von thailändischen Pflegern ...

» weiterlesen
Coldplay - A Head full of Dreams
Coldplay - A Head full of Dreams

Eine der größten Bands der Welt erzählt ihre Geschichte zum ersten Mal mit ihren eigenen Worten. Dies ist der definitive Coldplay-Film, der Coldplays unglaubliche Reise von den bescheidenen ...

» weiterlesen

Partner-Portal

Info-Potsdam.de - Events, Nachrichten und Branchenbuch der Landeshauptstadt Potsdam
Benutzerdefinierte Suche

Sitemap

Beuys - Kino Potsdam