Freikarten gewinnen!

Berlin Syndrom

Berlin Syndrom Thriller - Australien, Deutschland 2016Während ihres Urlaubs in Berlin lernt die junge Australierin Clare den charmanten Englischlehrer Andi kennen und fühlt sich sofort zu ihm hingezogen. Sie verbringen eine leidenschaftliche Nacht miteinander. Doch was wie eine Romanze beginnt, entwickelt sich plötzlich zu einem bösen Albtraum: Als Clare am nächsten Morgen die Wohnung verlassen will, merkt sie, dass Andi sie eingesperrt hat - und er hat nicht vor, sie jemals wieder gehen zu lassen.



 
Regie:
Cate Shortland
Darsteller:
Länge:
116 Minuten
FSK:
ab 16 Jahre
Filmstart:
25.05.2017

Thriller - Vorschläge

Nach einer wahren Geschichte
Nach einer wahren Geschichte

Der spannende Psychothriller "Nach einer wahren Geschichte" erzählt von der zurückhaltenden Pariser Autorin Delphine (Emmanuelle Seigner), deren letzter sehr persönlicher Roman über ihre Mutter ...

» weiterlesen
A Quiet Place
A Quiet Place

Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd begeben... Lediglich einer ...

» weiterlesen
Death Wish
Death Wish

Der Chirurg Dr. Paul Kersey (Bruce Willis) erlebt die Folgen der Gewalt auf den Straßen Chicagos jeden Tag in der Notaufnahme - bis seine Frau (Elisabeth Shue) und seine Tochter (Camila Morrone) in ...

» weiterlesen

Partner-Portal

Info-Potsdam.de - Events, Nachrichten und Branchenbuch der Landeshauptstadt Potsdam
Benutzerdefinierte Suche

Sitemap

Berlin Syndrom - Kino Potsdam