Freikarten gewinnen!

Free Lunch Society: Komm Komm Grundeinkommen

Free Lunch Society: Komm Komm Grundeinkommen Dokumentarfilm - Österreich 2017Das bedingungslose Grundeinkommen bedeutet Geld für alle – als Menschenrecht ohne Gegenleistung! Visionäres Reformprojekt, neoliberale Axt an den Wurzeln des Sozialstaates oder sozialromantische linke Utopie? Je nach Art und Umfang zeigt das Grundeinkommen sehr verschiedene ideologische Gesichter. Entscheidend ist das eigene Menschenbild, welche Seite der Medaille man sieht: Inaktivität als süßes Gift, das die Menschen zur Faulheit verführt, oder Freiheit von materiellen Zwängen als Chance, für sich selbst und für die Gemeinschaft. Brauchen wir tatsächlich die Peitsche der Existenzangst, um nicht träge vor dem Fernseher zu verkommen? Oder gibt nicht deshalb die Erwerbsarbeit unserem Leben Sinn und sozialen Halt, weil wir es seit Jahrhunderten nicht anders kennen? Und weil wir nie gemeinsam die Freiheit hatten, uns anders zu verwirklichen?



Unbestritten ist das Grundeinkommen eine kraftvolle Idee: Land, Wasser und Luft sind Geschenke der Natur. Sie unterscheiden sich von Privatbesitz, den einzelne Menschen erwirtschaften. Wenn wir aber Reichtum aus der Natur, aus den Gemeinressourcen schöpfen, gehört dieser Reichtum in gleichem Maße uns allen. Von Alaskas Ölfeldern über die kanadische Prärie, zu Washingtons Denkfabriken und zur namibischen Steppe nimmt uns der Film mit auf eine große Reise, und zeigt uns, was das führerlose Auto mit den Ideen eines deutschen Milliardärs und einer Schweizer Volksinitiative zu tun hat.



FREE LUNCH SOCIETY, als weltweit erster Kinofilm über das Grundeinkommen, widmet sich einer der entscheidendsten Fragen unserer Zeit.





Thalia Potsdam




► Kommentar schreiben


Name
Email
Ihre Meinung
  Mit dem Eintragen erklären Sie sich einverstanden, dass Ihr Kommentar auf dieser Seite
und den verbundenen Webseiten angezeigt wird.
Anti-SpamSicherheitscode Anti-Spam Code eingeben!
 
 
Bisher keine Kommentare.

Regie:
Christian Tod
Länge:
95 Minuten
FSK:
ab 6 Jahre
Wertung:
Bisher keine Wertung
Abstimmen:

Dokumentation - Vorschläge

Anne Clark - I'll Walk Out Into Tomorrow
Anne Clark - I'll Walk Out Into Tomorrow

Anne Clark, Ikone der Musikgeschichte und grandiose Pionierin der Spoken Word-Kunst, steht seit mehr als 30 Jahren auf der Bühne. Sie verwandelt Sprache in einzigartige Musik. Seit Beginn der 80er ...

» weiterlesen
Silly - Frei von Angst
Silly - Frei von Angst

Sven Halfars Film porträtiert die 1978 in Ost-Berlin gegründete Kultband "Silly". Von den musikalischen Anfängen - damals noch mit der 1996 verstorbenen Frontfrau Tamara Danz - bis hin zu einer ...

» weiterlesen
Human Flow
Human Flow

Der in Berlin lebende chinesische Konzeptkünstler und Regimekritiker Ai Weiwei dokumentiert in "Human Flow" die größte Völkerwanderung seit dem Zweiten Weltkrieg. Weltweit sind derzeit 65 ...

» weiterlesen

Partner-Portal

Info-Potsdam.de - Events, Nachrichten und Branchenbuch der Landeshauptstadt Potsdam
Benutzerdefinierte Suche

Sitemap

Neu im Kino

Filmstarts Vorschau

Free Lunch Society: Komm Komm Grundeinkommen - Kino Potsdam