Freikarten gewinnen!

Berlin Syndrom

Berlin Syndrom Thriller - Australien, Deutschland 2016Während ihres Urlaubs in Berlin lernt die junge Australierin Clare den charmanten Englischlehrer Andi kennen und fühlt sich sofort zu ihm hingezogen. Sie verbringen eine leidenschaftliche Nacht miteinander. Doch was wie eine Romanze beginnt, entwickelt sich plötzlich zu einem bösen Albtraum: Als Clare am nächsten Morgen die Wohnung verlassen will, merkt sie, dass Andi sie eingesperrt hat - und er hat nicht vor, sie jemals wieder gehen zu lassen.



► Buch / CD zum Film suchen



Der Film läuft derzeit im Kino:

Regie:
Cate Shortland
Darsteller:
Länge:
116 Minuten
FSK:
ab 16 Jahre
Filmstart:
25.05.2017
Wertung:
Bisher keine Wertung
Abstimmen:

Thriller - Vorschläge

The Bye Bye Man
The Bye Bye Man

Als die drei befreundeten College-Studenten Elliot, John und Sasha zusammen in ein altes, abseits gelegenes Haus ziehen, machen sie dort eine seltsame Entdeckung. Noch ahnen sie nicht, dass sie damit ...

» weiterlesen
Pulp Fiction
Pulp Fiction

Vincent Vega und Jules Winnfield holen für ihren Boss Marsellus Wallace eine schwarze Aktentasche aus einer Wohnung ab. Drei Jungs, die ihnen dabei im Weg stehen, lassen ihr Leben. Die Killer machen ...

» weiterlesen
Stille Reserven
Stille Reserven

Der Versicherungsagent Vincent Baumann, ein kalter Karrierist, Höriger eines gnadenlosen Systems, wird selber Opfer der Konzerne, die er vertritt. Degradiert zum Handlanger, strengt er sich ...

» weiterlesen

Partner-Portal

Info-Potsdam.de - Events, Nachrichten und Branchenbuch der Landeshauptstadt Potsdam
Benutzerdefinierte Suche

Sitemap

Berlin Syndrom - Kino Potsdam